Buchen Sie jetzt

Alter der Kinder (zum Zeitpunkt der Anreise)

Übernehmen

Unser Service

  • Haben Sie Fragen?
    Wir helfen Ihnen gerne weiter.
  • Marktplatz 839052 KalternSüdtirol/ITALIEN
  • T. +39 0471 963 169F. +39 0471 963 469E. info@kaltern.com
  • Öffnungszeiten 6. November 2017 – 23. März 2018Montag bis Donnerstag8 bis 12.30 Uhr, 13.30 bis 17 UhrFreitag8 bis 12.30 Uhr

Buchen Sie jetzt

Alter der Kinder (zum Zeitpunkt der Anreise)

Übernehmen

Winzer-Wanderwoche vom 8. bis 13. Oktober 2017

Wandern im Herbst in Tramin
Wandern im Herbst in Tramin

All die natürlichen Schönheiten des Süden Südtirols lassen sich am besten zu Fuß und in aller Ruhe genießen. Was gibt es schöneres, als im Herbst durch das gelbe Reblaub und die bunten Mischwälder zu wandern und in einem Buschenschank oder Gasthof mit Südtiroler Spezialitäten und einem Glas Wein, neue Kräfte zu sammeln? Vom 8. Oktober bis zum 13. Oktober 2017 können Sie dies im Rahmen der Winzer-Wanderwoche erleben.

Täglich werden hierbei zwischen 12 km und 18 km absolviert, bei der Gruppe "Gemütlichkeit" 8 bis 10 km. Voranmeldung im Tourismusbüro Tramin erforderlich (T. +39 0471 810 131, info@tramin.com)

Programm

Sonntag, 8. Oktober
Willkommen in Tramin
17 bis 18 Uhr Anmeldung im Tourismusbüro. Um 19 Uhr Begrüßung der Wanderfreunde im Traminer Bürgerhaus. Vorstellung der Wanderbegleiter und des Programms bei einem Imbiss mit Umtrunk.

Montag, 9. Oktober
Am Salten
Gemütliche, aussichtsreiche Wanderung von Jenesien über den Salten, en mit Almen, Wiesen und Wälder bestücktes Hochplateau, bis nach Mölten.

Dienstag, 10. Oktober
Kastanienweg
Wanderung von Feldthurns im Eisacktal nordwärts über den bekannten „Kastanienweg“, inmitten von bunt gefärbten Mischwäldern bis nach Vahrn bei Brixen. Schöne Ausblicke zu den Geislerspitzen und den Dolomiten.

Mittwoch, 11. Oktober
Törggelen
Wanderung durch Weinberge und Obstwiesen in der Umgebung von Tramin. Zu Mittag geselliges „Törggelen“ mit musikalischer Unterhaltung, Traminer Wein und Kastanien. Der Nachmittag ist zur freien Verfügung.

Donnerstag, 12. Oktober
Gröden-Seiser Alm
Wanderung von Pufels im Grödnertal zur Seiser Alm, der größten Hochalm Europas im Dolomiten UNESCO Welterbe. Mittags Aufenthalt in der Ritsch Schwaige und dann zurück nach Gstatsch und mit dem Bus nach Tramin.

Freitag, 13. Oktober
Am Fuße des Weißhorns
Vom Kloster Maria Weißenstein zum Petersberger Leger und zum Gasthaus Neuhütt. Nachmittags Wanderung zur Schönrastalm bis zum Besucherzentrum der Bletterbachschlucht im Dolomiten UNESCO Welterbe. Unterwegs schöne Ausblicke auf das Weißhorn und in die Bletterbachschlucht.
Am Abend Abschlussabend mit Abendessen im Bürgerhaus.