Buchen Sie jetzt

Alter der Kinder (zum Zeitpunkt der Anreise)

Übernehmen

Unser Service

  • Haben Sie Fragen?
    Wir helfen Ihnen gerne weiter.
  • Marktplatz 839052 KalternSüdtirol/ITALIEN
  • T. +39 0471 963 169F. +39 0471 963 469E. info@kaltern.com
  • Öffnungszeiten 6. November 2017 – 23. März 2018Montag bis Donnerstag8 bis 12.30 Uhr, 13.30 bis 17 UhrFreitag8 bis 12.30 Uhr

Buchen Sie jetzt

Alter der Kinder (zum Zeitpunkt der Anreise)

Übernehmen

Wein & Rad entlang der Weinstraße

Kombinieren Sie eine Radtour mit einem Besuch in einer der zahlreichen Kellereien
Kombinieren Sie eine Radtour mit einem Besuch in einer der zahlreichen Kellereien
Mit dem Fahrrad durch die Südtiroler Weinstraße zu fahren, ist ein ganz besonderes Erlebnis. Milde Temperaturen und rund 300 Sonnentage im Jahr machen die älteste Weinstraße Italiens zum idealen Ort für einen aktiven und genussvollen Urlaub mit dem Rad. Entlang der verkehrsberuhigten Südtiroler Weinstraße bieten drei Genuss-Radrouten zahlreiche Möglichkeiten zur Besichtigung von Weinkellereien und Burgen. Die drei Weinrouten weisen keine nennenswerten Steigungen auf und sind ganzjährig, sowohl einzeln als auch in Kombination befahrbar.

Rundum-Service
1. Wir achten auf Ihre Sicherheit: Erst Wasser gegen Durst, dann Wein als Genuss.
2. Bei uns ist Ihr Rad in guten Händen: Sicheres Abstellen vor Ort ist stets gewährleistet.
3. Wir sorgen für Ihren Komfort: Auf Wunsch werden Ihre Einkäufe gegen Gebühr von einigen unserer Mitgliedskellereien ins Hotel geliefert.
(@ Südtiroler Weinstraße)

Die 3 Genuss-Radtouren entlang der Südtiroler Weinstraße

Die Weinroute Nord

Die Weinroute Nord
Die Weinroute Nord

Erkunden Sie die Landschaft der nördlichen Weinstraße mit den Ortschaften Bozen, Terlan, Vilpian und Nals.

Die Weinroute Mitte

Die Weinroute Mitte
Die Weinroute Mitte

Auf den Spuren von Weißburgunder und Kalterersee begeben Sie sich bei der Weinroute MITTE.

Die Weinroute Süd

Die Weinroute Süd
Die Weinroute Süd

Die südlichste Weinroute führt duch die Ortschaften Neumarkt, Auer und der Heimat des bekannten Gewürztraminers, Tramin.