Buchen Sie jetzt

Alter der Kinder (zum Zeitpunkt der Anreise)

Übernehmen

Unser Service

  • Haben Sie Fragen?
    Wir helfen Ihnen gerne weiter.
  • Marktplatz 839052 KalternSüdtirol/ITALIEN
  • T. +39 0471 963 169F. +39 0471 963 469E. info@kaltern.com
  • ÖffnungszeitenMontag bis Freitag8 bis 18.00 UhrJuli und August Donnerstagnachmittag bis 22 UhrSamstag9 bis 18.00 UhrSonn- und Feiertag9 bis 12.30 Uhr

Buchen Sie jetzt

Alter der Kinder (zum Zeitpunkt der Anreise)

Übernehmen

Rund um den Matschatscher Berg

Unbeschwerlicher Waldweg mit Steigung
Ausgangs- und Endpunkt: St. Nikolaus
Gehzeit: ca. 4 Stunden
Höhenunterschied: ca. 622 m
Wegverlauf: Die Veronikagasse hinauf, dann nach der Feuerwehrhalle an der Linkskehre der Hauptstraße, rechts in den Wanderweg einbiegen und dem Hinweisschild 'Höhenweg' (Markierung Nr. 9A) folgen. Nochmals die Fahrstraße überqueren, den Dosbichlweg hinauf und den Waldweg entlang. Am Waldrand rechts einbiegen, den Waldhang hinauf zur Forststraße, dem Höhenweg. Beim roten Wegwärterhaus vorbei die Mendelstraße überqueren, dort links abbiegen und dem Hinweisschild 'Matschatscher Wanderweg' (Markierung Nr. 9) folgen. Nun Wanderweg Nr. 7 in Richtung Steineggerhof nehmen. Am Steineggerhof rechts abbiegen, der Markierung Nr. 7A bis zu den Eislöchern nachgehen oder hinunter zum Stroblhof und von dort zu den Eislöchern. Bei den Eislöchern Hinweisschild in Richtung Kaltern-Mitterdorf (Markierung Nr. 15 und 15A). In den Weinbergen vor Mitterdorf den Vialweg rechts hinauf und nach St. Nikolaus.

(Bildrechte: Tourismusverein Kaltern/Helmuth Rier)

Weitere Touren

Bitte warten