Buchen Sie jetzt

Alter der Kinder (zum Zeitpunkt der Anreise)

Übernehmen

Unser Service

  • Haben Sie Fragen?
    Wir helfen Ihnen gerne weiter.
  • Marktplatz 839052 KalternSüdtirol/ITALIEN
  • T. +39 0471 963 169F. +39 0471 963 469E. info@kaltern.com
  • ÖffnungszeitenMontag bis Freitag8 bis 18 UhrJuli, August und September Donnerstagnachmittag bis 22 UhrSamstag9 bis 18 UhrSonn- und Feiertag9 bis 12.30 Uhr

Buchen Sie jetzt

Alter der Kinder (zum Zeitpunkt der Anreise)

Übernehmen

Kardatscher Wanderweg

Anfangs leichter Waldwanderweg, dann Steigung
Ausgangspunkt: Europastraße
Endpunkt: Altenburg
Gehzeit: ca. 2 Stunden
Höhenunterschied: ca. 437 m
Wegverlauf: Von der Europastraße links in den Lavardiweg einbiegen und dem Wanderweg (Markierung Nr. 10) folgen. Bei der Wanderwegkreuzung dem Hinweisschild 'Bärentalweg' (Markierung Nr. 13) in Richtung Altenburg folgen. Beim Hinweisschild 'Rastenbachklamm' (Markierung Nr. 1) links einbiegen, die wildromantische Schlucht über mehrere Stiegen und Brücken hinauf (für Schwindelfreie) und bei der nächsten Wanderwegkreuzung dem Hinweisschild 'St. Peter Ruine' (Markierung Nr. 2B und Nr. 2) nachgehen.
Hinweis: Wanderer, welche die Stiegen in der Rastenbachklamm nicht gehen wollen, weil sie nicht ganz schwindelfrei sind, gehen einfach den Bärentalweg (Markierung Nr. 13) weiter, beim Müllereck-Parkplatz die Straße überqueren, der Markierung Nr. 1A folgen und dann über den Wanderweg (Markierung Nr. 11) nach Altenburg.

(Bildrechte: Tourismusverein Kaltern/Helmuth Rier)

Weitere Touren

Bitte warten