Buchen Sie jetzt

Alter der Kinder (zum Zeitpunkt der Anreise)

Übernehmen

Unser Service

  • Haben Sie Fragen?
    Wir helfen Ihnen gerne weiter.
  • Marktplatz 839052 KalternSüdtirol/ITALIEN
  • T. +39 0471 963 169F. +39 0471 963 469E. info@kaltern.com
  • Öffnungszeiten 6. April bis 3. November 2019Montag bis Freitag8 bis 12.30 Uhr, 13.30 bis 18 UhrDonnerstags im Juli und August von 13.30 bis 22 UhrSamstag9.30 bis 12.30 Uhr, 14 bis 18 UhrSonntag und Feiertag10 bis 12 Uhr

Buchen Sie jetzt

Alter der Kinder (zum Zeitpunkt der Anreise)

Übernehmen

Kalterer See Tour

Der Frühling ist die optimale Bike-Saison in Kaltern: Wenn auf den Bergen noch Schnee liegt, blühen hier in Südtirols Süden auf nur 230 Meter Höhe schon die Obstbäume und es ist angenehm warm: Ideale Bedingungen für das Frühjahrstraining und Saisonvorbereitung.

Die kleine Kalterer See Runde ist mit 17 Kilometern und 320 Höhenmetern die ideale Trainingstour für den Anreisetag, um die Umgebung rund um den See zu erkunden und sich einen Überblick zu verschaffen. Da die Strecke überwiegend auf asphaltierten Radwegen verläuft, ist diese Tour besonders gut für Einsteiger und Familien mit Kindern geeignet. Zuerst rollt man vom Infopoint in der Kellereistraße auf dem Radweg ins Lavasontal hinunter, und dann geht es flach bergab immer Richtung Kalterer See und Auer. Nur ein einziger kurzer Zwischenanstieg bremst die rauschende Fahrt durch die Weingärten auf den See zu. Am See in Klughammer angekommen, geht es weiter an der Ostseite des Sees entlang nach Süden. Knapp südlich des Sees biegt man rechts vom Radweg Bozen-Auer ab und fährt auf ebener Strecke um den See herum, an der Kirche von St. Josef vorbei, bis man den großen Parkplatz am Kalterer See mit seinen Seerestaurants und Strandbädern, die im Sommer zum Bad und einem Eis einladen, erreicht. Nach gemütlicher Einkehr geht es dann wieder auf asphaltierten Radwegen hinauf nach Kaltern – im Boden eingelassene kalksteinweiße Schwellen entlang des Weinweges zeigen dabei die Weinlagen an. Die 180 Höhenmeter muss man bergauf strampeln, was nachmittags meist leichter fällt, weil der Südwind mithilft. Zurück in Kaltern, lädt das rege Treiben auf dem Dorfplatz zu einem erfrischenden Eis oder einem Cappucino ein.

Varianten
- Bei Wegpunkt 16 südlich des Kalterer Sees kann man auf dem Radweg nach Auer geradeaus in viele weitere leichte, aber etwas längere Touren weiterfahren, zum Beispiel Tour Nr. 2 Mitterberg, 3 Neumarkt, 6 Salurn oder 7 Mezzocorona.

Nicht zu verpassen
- Der Kalterer See mit Biotop und Vogelbeobachtungspunkt
- Der Kalterer Weinweg

(Fotorechte: IDM Südtirol/Alex Filz, Tourismusverein Kaltern/Helmuth Rier)

Weitere Touren

Neumarkt

Neumarkt

Neumarkt

Leicht2:18 Std.377 hm38,9 km

Kurtinig

Kurtinig

Kurtinig

Leicht2:24 Std.393 hm43,3 km

Entiklar

Entiklar

Entiklar

Leicht2:12 Std.772 hm36,7 km

Monte Roen

Monte Roen

Monte Roen

Monte Roen

Schwer2158 hm51,2 km

Salurn

Salurn

Salurn

Leicht457 hm52,8 km

Girlan

Girlan

Girlan

Leicht340 hm18,3 km

Bitte warten