Buchen Sie jetzt

Alter der Kinder (zum Zeitpunkt der Anreise)

Übernehmen

Unser Service

  • Haben Sie Fragen?
    Wir helfen Ihnen gerne weiter.
  • Marktplatz 839052 KalternSüdtirol/ITALIEN
  • T. +39 0471 963 169F. +39 0471 963 469E. info@kaltern.com
  • Öffnungszeiten 6. November 2017 – 23. März 2018Montag bis Donnerstag8 bis 12.30 Uhr, 13.30 bis 17 UhrFreitag8 bis 12.30 Uhr

Buchen Sie jetzt

Alter der Kinder (zum Zeitpunkt der Anreise)

Übernehmen

Spazierwege mit dem Kinderwagen

Spazieren mit Kinderwagen
Kindgerechte Spazier- und Wanderwege finden Sie in Kaltern einige. Dabei ist der Bodenuntergrund entscheiden, ob sich die Wanderung auch mit Kinderwagen problemlos durchführen lässt. Unsere Spazier- und Wandervorschläge, auch geeignet für Wanderer mit Beeinträchtigungen, mit wichtigen Hinweisen zu Bodenbeschaffenheiten, Dauer sowie Längenangaben sollen Ihnen behilflich sein, den geeigneten Weg für den täglichen Spaziergang zu finden.

Biotop am Kalterer See

Biotop Kalterer See

Startpunkt: Am Parkplatz am südöstlichen Ufer des Kalterer Sees im Ortsteil Klughammer

Dauer: 30 Minuten

Länge: 1,5 km

Gehen Sie vom Ausgangspunkt recht weiter auf einem Holzsteg durch Biotop. Die vor einigen Jahren neu errichteten Holzstege führen direkt durch Biotop, vorbei an kleinen Seen und Hochstände zur Beobachtung der verschiedenen Vogelarten, die am Kalterer See leben.

Spazierweg zwischen Oberplanitzing und Mitterdorf

Oberplanitzing

Startpunkt: Ferienhof Masatsch in Oberplanitzing

Dauer: 2 1/2 Stunden

Länge: 4 km

Die Wanderung verläuft flach zwischen den Ortsteilen Oberplanitzing und Mitterdorf. Zu sehen gibt es einige Ansitze, Weingüter, Kirchen und Schlösser, und man hat eine wunderbare Aussicht auf die Landschaft des Überetsches. Es handelt sich um eine sehr sonnige und gemütliche Wanderung. Starten Sie von Oberplanitzing am Gehweg entlang der Straße in Richtung Mitterdorf. In Mitterdorf angelangt gehen Sie bis zur Kirche St. Katharina und von dort leicht rechts aufwärts zum Major -v.-Morandell-Platz. Rechts weiter zum Schloss Campan führt ein geteerter Weg weiter, durch ein Tor zum Garnellenweg, welchen Sie folgen und anschließend wieder auf die Straße in Richtung Oberplanitzing gelangen, der Sie bis zum Ausgangspunkt folgen.