Buchen Sie jetzt

Alter der Kinder (zum Zeitpunkt der Anreise)

Übernehmen

Unser Service

  • Haben Sie Fragen?
    Wir helfen Ihnen gerne weiter.
  • Marktplatz 839052 KalternSüdtirol/ITALIEN
  • T. +39 0471 963 169F. +39 0471 963 469E. info@kaltern.com
  • ÖffnungszeitenMontag bis Freitag8 bis 18 UhrSamstag9 bis 18 UhrSonn- und Feiertag9 bis 12.30 Uhr

Buchen Sie jetzt

Alter der Kinder (zum Zeitpunkt der Anreise)

Übernehmen

Jahresprogramm des Südtiroler Weinmuseums

Reben binden einst und heute - Südtiroler Weinmuseum
Reben binden einst und heute - Südtiroler Weinmuseum

geöffnet vom 1. April bis 11. November 2020

Wöchentliche Führungen

jeweils dienstags und freitags um 15.30 Uhr
ab 1. September zusätzlich samstags um 10.30 Uhr (siehe Wochenprogramm)

„KaltererSee im Weingarten“ |“KaltererSee nel vigneto”
Geschichtliches und Aktuelles rund um den Weinbau in Südtirol, begleitet von einem Glas Kalterersee im malerischen Ambiente des museumseigenen Weingartens.
Dauer: ca. 20 Minuten (anschließend individueller Rundgang durch die Ausstellung)

ab 19. September 2020 jeweils samstags um 15.30 Uhr
Verkostung von Weinen aus historischen Südtiroler Rebsorten
Im Weingarten des Museums werden Weine aus historischen Südtiroler Rebsorten wie „Fraueler, Blatterle, Gschlafene“ verkostet, die einst sehr verbreitet waren und heute nur mehr von wenigen Winzern gekeltert werden.
Dauer: ca. 1 Stunde
Kosten: 10,00 Euro (Verkostung und Museumsbesuch)
Anmeldung erforderlich

Veranstaltungen

Donnerstag, 3. September 2020, 16 bis 18 Uhr
Verkostung von Weinen aus alten Südtiroler Rebsorten
Im Weingarten des Museums werden Weine aus historischen Südtiroler Rebsorten, wie Fraueler, Blatterle, Gschlafene … verkostet die nur mehr von wenigen Winzern gekeltert werden.
Kosten: 13,00 Euro (Eintritt eingeschlossen)

Freitag, 4. September 2020, 15 Uhr
Alte Südtiroler Rebsorten. Themenführung durch den Weingarten
Im Weingarten des Museums wachsen alte Südtiroler Rebsorten. Die Leiterin der Sektion Weinbau am Versuchszentrum Laimburg, Barbara Raifer hat Interessantes und Wissenswertes zu diesen teilweise in Vergessenheit geratenen Besonderheiten zu erzählen.
Kosten: 6 Euro (Eintritt eingeschlossen)

Samstag, 5. September 2020, 16 bis 18 Uhr
Verkostung von Weinen aus alten Südtiroler Rebsorten
Im Weingarten des Museums werden Weine aus historischen Südtiroler Rebsorten, wie Fraueler, Blatterle, Gschlafene … verkostet die nur mehr von wenigen Winzern gekeltert werden.
Kosten: 13,00 Euro (Eintritt eingeschlossen)

Sonntag, 8. November 2020, 10 bis 14 Uhr
Kastanien braten im Weingarten
Zum Abschluss der Museumssaison lädt das Südtiroler Weinmuseum am Sonntag, 8. November, von 10 bis 14 Uhr zum Kastanien braten im Weingarten ein.
Eintritt frei