Buchen Sie jetzt

Alter der Kinder (zum Zeitpunkt der Anreise)

Übernehmen

Unser Service

  • Haben Sie Fragen?
    Wir helfen Ihnen gerne weiter.
  • Marktplatz 839052 KalternSüdtirol/ITALIEN
  • T. +39 0471 963 169F. +39 0471 963 469E. info@kaltern.com
  • Öffnungszeiten 6. November 2017 – 23. März 2018Montag bis Donnerstag8 bis 12.30 Uhr, 13.30 bis 17 UhrFreitag8 bis 12.30 Uhr

Buchen Sie jetzt

Alter der Kinder (zum Zeitpunkt der Anreise)

Übernehmen

Die Rastenbachklamm

Rastenbachklamm in Kaltern
Treppen und Brücken führen durch die Klamm

Die Rastenbachklamm zwischen Altenburg und dem Kalterer See stellt mit ihren Wasserfällen und Wasserbecken, den efeubewachsenen Bäumen, umgefallenen Stämmen und dahin plätschernden kühlen Wasser ein beeindruckendes Naturdenkmal dar.

Rundwanderung
Ausganspunkt: Sportzone St. Anton
Wegverlauf: Vom Parkplatz der Sportanlagen St. Anton aus über den Weg mit der Markierung Nr. 11A in den Kardatscher Wanderweg (Nr. 10) einbiegen und nach ca. 45 Minuten Gehzeit rechts dem Hinweisschild " Rastenbachklamm" (Nr. 1) folgend 45 Minuten hinauf in Richtung Altenburg wandern. Dann in 15 Minuten weiter die Klamm hinauf bis zum Parkplatz Müllereck. Dort die Altenburgerstraße überqueren und über den Altenburger Wanderweg Nr. 11 in 30 Minuten zum Ausgangspunkt zurück.
Höhenunterschied: 260 Meter
Gehzeit: ca. 2,5 Stunden

  • Rastenbachklamm_Gola Rastenbach
  • Rastenbachklamm_Gola Rastenbach
  • Rastenbachklamm_Gola Rastenbach
  • Rastenbachklamm_Gola Rastenbach
  • Rastenbachklamm_Gola Rastenbach
  • Rastenbachklamm_Gola Rastenbach
  • Rastenbachklamm_Gola Rastenbach
  • Rastenbachklamm_Gola Rastenbach

Die Rastenbachklamm in Kaltern

Ob man den Weg von Altenburg nach unten zum Kalterer See nimmt oder umgekehrt – das ändert nichts: Betritt man die Rastenbachklamm, wird es rasch ...