Buchen Sie jetzt

Alter der Kinder (zum Zeitpunkt der Anreise)

Übernehmen

Unser Service

  • Haben Sie Fragen?
    Wir helfen Ihnen gerne weiter.
  • Marktplatz 839052 KalternSüdtirol/ITALIEN
  • T. +39 0471 963 169F. +39 0471 963 469E. info@kaltern.com
  • ÖffnungszeitenMontag bis Donnerstag8 bis 12.30 Uhr
    13.30 bis 17 Uhr
    Freitag8 bis 12.30 Uhr

Buchen Sie jetzt

Alter der Kinder (zum Zeitpunkt der Anreise)

Übernehmen

BIKE Transalp 2022

Kaltern ist am 6. Juli 2022 das 4. Etappenziel der BIKE Transalp
Kaltern ist am 6. Juli 2022 das 4. Etappenziel der BIKE Transalp (©Bike Transalp/Markus Greber)
Logo_Bike_Transalp

Bis zu 500 Zweierteams beweisen vom 3. bis 9. Juli 2022 ihr Durchhaltevermögen und ihre Ausdauer bei der BIKE Transalp, der wohl anspruchsvollsten Mountainbike-Alpenüberquerung für Jedermann in Europa. In sieben Etappen geht es über herausfordernde MTB-Trails, steile Anstiege, rassige Abfahrten vorbei an traumhaften Kulissen und Panoramen – wie es sie nur in den Alpen gibt. Insgesamt 550 Kilometer und über 18.000 Höhenmeter müssen die Teilnehmer dieses Jahr überwinden. Die BIKE Transalp 2022 startet in Lienz (Österreich) und führt über die Etappenorte Sillian, Bruneck, St. Vigil, Kaltern, S. Martino di Castrozza und Lavarone bis sie am 9. Juli 2022 ihr Ziel in Riva del Garda am Gardasee erreicht.

Wie kein zweites Radrennen bietet die BIKE Transalp eine professionelle Eventstruktur, ausgefeilte Organisation, jahrelange Erfahrung, steigende Qualität und die jährliche Optimierung der Streckensicherung. Biker aus mehr als 40 Ländern wissen dies zu schätzen und nehmen Jahr für Jahr daran teil.

Kaltern, 4. Etappenziel:
Am Mittwoch, 6. Juli 2022 starten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer frühmorgens in St. Vigil im Gadertal. Die 4. Tagesetappen führt die Biker über das Würzjoch, durchs Villnösstal und weiter nach Bozen. Beeindruckendes Dolomitenpanorama ist garantiert. Von Bozen geht's die letzten Kilometer in leichter Steigung nach Kaltern. Am Donnerstag, 7. Juli treffen sich die Sportlerinnen und Sportler morgens bei der Sportzone in St. Anton/Kaltern um die 5. Etappe der BIKE Transalp nach San Martino di Castrozza anzutreten.

4. Etappe: St. Vigil - Kaltern (@www.bike-transalp.de)