Offizielle Seite des Tourismusvereins Kaltern am See | Südtirol | Italien
Kaltern Pop Festival - gehen, sehen, summen

Vom Donnerstag, 26. bis Samstag, 28. Oktober 2017 ist das Musikfestival "Kaltern Pop Festival" zum dritten Mal zu Gast in Kaltern. Verschiedene hochklassige Konzerte in besonderem Ambiente sind garantiert! >

Kaltern am SeeDas Weindorf Kaltern am SeeDie Kalterer SeespieleBIKE Woman CampBolzano Vigneti e Dolomiti

Videos aus Kaltern und Umgebung. Einige Eindrücke des Süden Südtriols

Skifahren, Boarden, Langlaufen und Rodeln

Skifahren, Snowboarden,
Langlaufen und Rodeln in Kaltern am See
Skifahren, Snowboarden,Langlaufen und Rodeln in Kaltern am See

Skifahren in Kaltern

Die Skigebiete liegen nur ca. 30 bis 45 Autominuten von Kaltern entfernt und verbinden Skispaß und Erholung durch atemberaubendes Bergpanorama. Ob auf den Skiern, dem Snowboard oder auf Schlitten – hier ist sicherlich für jeden etwas dabei.

- Skigebiet Mendel Ruffré
- Skigebiet Reinswald Sarntal
- Skigebiet Obereggen
- Skigebiet Rittner Horn

Skiverleih in Kalterns Umgebung

Natürlich können Sie bei den größeren Skigebieten auch topaktuelle Skier und Snowboards ausleihen.
Informationen dazu erhalten Sie unter:

Reinswald Sarntal:
- www.skireinswald.com

Obereggen:
- www.skisiegfried.it
- www.skiserviceobereggen.com

Rittner Horn
- www.ritten.com/de/aktiv/skischule/skicenter/

Skischulen im Umkreis von Kaltern

Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener – die Skischulen verfügen über ausgebildete Skilehrer, die Ihnen sicherlich den einen oder anderen hilfreichen Tipp für noch mehr Skifahrspaß geben können. Informieren Sie sich über das reichhaltige Angebot!

Skischule Sarntal
www.obereggenski.com

Ski & Snowboard School Obereggen
www.skischule-sarntal.com

Skischule Rittner Horn
www.ritten.com/de/aktiv/skischule/

Langlaufen

Das Skigebiet Mendel Ruffré bietet auch die Möglichkeit im Langlaufzentrum der Regole di Malosco auf 10 km Rundloipen durch die zauberhafte Winterlandschaft zu gleiten.

Rodeln in Kaltern

Außerdem gibt es in jedem der Skigebiete auch Rodelbahnen. Die wohl traditionellste Weise den Schnee erheiternd zu erleben ist mit einem Schlitten rasant ins Tal zu fahren. Besonders beliebt ist das „Mondscheinrodeln“, das ein zünftiges Abendessen oder einen Glühweinstopp beinhaltet.